Lebensmittelallergien

Was ist das?

Als Allergie wird eine überschießende Reaktion des Immunsystems auf Fremdstoffe bezeichnet, die eigentlich keine Gefahr für den Körper darstellen.

Ein eigentlich harmloser Fremdstoff (wie zum Beispiel Kuhmilcheiweiß) wird vom Körper als gefährlich eingestuft. Zum Schutz bildet das Immunsystem spezifische Antikörper gegen diesen scheinbaren Fremdstoff. Dieser wird damit zum Allergieauslöser.

Hauptallergene

Es gibt vierzehn Lebensmittel, die bei Europäern besonders häufig allergische Reaktionen auslösen.

Damit dem Verbraucher bei einer bestehenden Allergie die Orientierung erleichtert wird und er die entsprechenden Lebensmittel meiden kann, gibt es seit 2005 in der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung eine EU-weite Kennzeichnungspflicht für diese Zutaten in verpackten Waren. Selbst kleinste Mengen dieser sogenannten Hauptallergene, die als Zutaten enthalten sind, müssen auf der Verpackung angegeben werden. Ausnahmen gibt es nicht.

Kennzeichnungspflichtige Zutaten sind

  • glutenhaltiges Getreide,
  • Krebstiere,
  • Eier,
  • Fisch,
  • Erdnüsse,
  • Soja,
  • Milch (Milcheiweiß, Laktose),
  • Nüsse,
  • Sellerie,
  • Senf,
  • Sesam,
  • Schwefeldioxid und Sulfite, sowie seit Ende 2008
  • Lupine und
  • Mollusken (Weichtiere wie etwa Schnecken)

und die jeweils daraus hergestellte Erzeugnisse.

Nicht nur die Rohstoffe sondern auch vorverarbeitete Produkte aus diesen Allergenen müssen angegeben werden.

So muss nun angegeben werden, ob die Stärke im Keks aus Weizen oder ob das Lecithin in der Schokolade aus Soja oder aus Ei hergestellt wurde. Somit erhalten Allergiker mehr Informationen und eine erleichterte Lebensmittelauswahl.

Bei 3 PAULY werden Gluten, Milch (Laktose), Eier, Nüsse, Erdnüsse, Sesam, Soja, Lupine und Schwefel auf der Vorderseite der Verpackung angezeigt, wenn auf den Zusatz bei der Herstellung bewusst verzichtet wird.

LINK

Symptome & Diagnose

Kuhmilcheiweißallergie

mehr erfahren

Hühnereiweißallergie

mehr erfahren

Nussallergie

mehr erfahren

Sesamallergie

mehr erfahren

Sojaallergie

mehr erfahren

Lupineallergie

mehr erfahren

Erdnussallergie

mehr erfahren