Die Vollkorn Produkte von 3 PAULY

Köstliche Vollkornvielfalt für eine ausgewogene Ernährung und den sensitiven Genuss

Die 3 PAULY Vollkorn Produkte bieten eine abwechslungsreiche Auswahl an köstlichen Back- und Teigwaren für eine ausgewogene Ernährung, die auf Basis hochwertiger Vollkornmehle hergestellt werden.

Ob leckere Dinkel Kekse, phantasievolle Dino-Kekse für Kids oder köstliche Pasta wie die Bio-Vollkorn Dinkel Spätzle – 3 PAULY bietet mit der Vollkorn-Serie eine vielseitige Auswahl an Back- und Teigwaren für höchsten Genuss und eine ausgewogene Ernährung.

So kann man bei den Vollkornbroten unter anderem wählen zwischen Schwarzbrot mit Teff, Buchweizenbrot mit Leinsamen oder Vollkorn Schnittbrot. Die Vollkorn Nudeln wie Spätzle, Spaghetti und Spiralen sind aus Vollkorn Dinkelmehl aus biologischem Anbau hergestellt. Das 3 PAULY glutenfreie Teff Mehl ist ein Vollkornmehl welches sich wunderbar für eine vollwertige Ernährung eignet.

Die Qual der Wahl für einen ausgewogenen Snack oder einen Keks für zwischendurch hat man beim Kekssortiment von 3 PAULY. Die Vollkornkekse gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen, herzhaft – wie der Dinkel oder Hafele Keks oder süß wie der Sesam Krokant oder Apfel Keks. Aber auch für die kleinen Vollkorn Liebhaber ist mit den Dino Kids oder dem Piraten Taler etwas dabei. Alle Vollkornkekse enthalten natürlicherweise wertvolle Ballaststoffe.

Für eine leichte Orientierung sind die Vollkornprodukte von 3 PAULY mit einem dunkelgrünen „Vollkorn“ Symbol auf der Vorderseite der Verpackungen zu erkennen.

Was ist Vollkorn?

Vollkorn bedeutet, dass alle drei Teile des Korns im Lebensmittel vorhanden sind, sei es als ganzes Korn, als Flocken, gebrochen, gespalten oder gemahlen. Für Vollkornmehl wird also das ganze Korn vermahlen und es bleiben wertvolle Nährstoffe aus den Randschichten des Getreidekorns erhalten. Es enthält daher mehr wertvolle Inhaltsstoffe wie Ballaststoffe, B-Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe als weißes Auszugsmehl. Das Weißmehl wurde beliebt, da es Backwaren eine weichere Textur und längere Frische verleiht. Wichtige Nährstoffe für eine gesunde Ernährung gehen bei dieser starken Verarbeitung jedoch verloren.

Vollkorn wird im ganzen Korn, zu Schroten oder Mehlen sowie weiteren Vollkornprodukten weiterverarbeitet. Brot, Brötchen, Gebäck, Nudeln und Cerealien entstehen z. B. aus Vollkornmehl. Ungeachtet der Getreideverarbeitung müssen Vollkornprodukte immer ungefähr das Verhältnis von Kleie, Keim und Endosperm aufweisen, wie man es im ursprünglichen Korn findet.

Bei der Herstellung der 3 PAULY Vollkorn Produkte werden zudem möglichst wenige der Zutaten verwendet, die zu den vierzehn Hauptallergenen zählen (z. B. Milch, Ei, Nüsse, Erdnüsse, Sesam, Soja, Lupine). So können auch Menschen mit verschiedenen Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten problemlos auf die 3 PAULY Vollkorn Produkte zurückgreifen.

Was ist eine vollwertige, ausgewogene Ernährung?

Laut Ernährungsexperten tragen 3 Portionen Vollkorn pro Tag im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung und gesunden Lebensweise zum Wohlbefinden bei. Die Daten vieler wissenschaftlicher Studien lassen den Schluss zu, dass der regelmäßige Verzehr von Vollkornprodukten gesundheitsfördernd ist und das Risiko an bestimmten Volkskrankheiten (z. B. Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Arteriosklerose) zu erkranken, mindern kann.

Vollkorn lässt sich ganz einfach in den Speiseplan einbauen, indem man raffinierte stärkehaltige Produkte (Weißmehlprodukte) durch Vollkornvarianten ersetzt. Die Nährstoffdichte sowie die zahlreichen Mineralstoffe, Spurenelemente und B-Vitamine des Vollkorngetreides sind für den menschlichen Körper von großer Bedeutung. Durch den Verzehr von Vollkornprodukten wird der Körper mit notwendigen Kohlenhydraten, B-Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Mit den in Vollkornprodukten enthaltenen Kohlenhydraten erhält der Körper zum Frühstück Energie für die ersten Stunden des Tages. Vollkornprodukte eignen sich aber auch als Zwischenmahlzeit oder zum Abendessen, um dem Körper lang anhaltende Energie zu liefern.

Hinweis: Rezepturänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie die Angaben auf der jeweiligen Packung.
Das Vollkorn Logo zeigt unter anderem Menschen mit Diabetes, welche Lebensmittel aus Vollkornmehl hergestellt sind