Himbeercreme


Zutaten

für 4 Portionen

60 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

10 g 3 PAULY Ei-Ersatz

300 g Himbeere, frisch oder tiefgekühlt

250 ml Milch (3,5 % Fett)

100 ml Sahne

25 g Mandeln, gemahlen

2 EL Honig (oder 1 EL Zucker und 1 EL Honig)

40 ml Wasser

1 Msp. Bourbon-Vanille

Minzeblättchen

Zubereitung

Zubereitungszeit:

35 Minuten

Zubereitung:

  1. Frische Beeren waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen, tiefgekühlte Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen.
  2. Die Milch erhitzen, Bourbon-Vanille zufügen und das Mehl einrühren. Kurz aufkochen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 15 Minuten ausquellen lassen.
  3. 3 PAULY Ei-Ersatz mit dem Wasser verrühren und anschließend schaumig schlagen (Schneebesen oder Handrührgerät/Quirl).
  4. 200 g Himbeeren pürieren. Anschließend die Masse durch ein Sieb streichen, um die Kernchen zu entfernen.
  5. Zucker zu dem Himbeermark geben, Sahne und Ei-Ersatz-Masse hinzufügen und pürieren.
  6. Den abgekühlten Dinkelbrei dazugeben und gut verrühren. Die gemahlenen Mandeln unterheben.
  7. Die Himbeercreme in Schälchen füllen und mit den restlichen Himbeeren und Minzeblättchen garnieren.