Kerniges Brot


Zutaten

200 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

200 g 3 PAULY Teff Mehl

100 g gemischte glutenfreie Saaten oder Kerne (Sesam, Leinsamen, Nüsse, Sojakerne, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, etc.)

250 ml Wasser

100 ml kochendes Wasser

100 g Naturjoghurt

7 g Trockenhefe

½ TL Brotgewürz (z.B. von Brecht)

2 EL Öl

1 EL Zuckerrübensirup 

2 TL Salz

Zubereitung

Zubereitungszeit:

115 Minuten (inkl. Ruhen lassen und Backen)

Zubereitung:

  1. Die Körner mit dem kochenden Wasser überbrühen und 30 Minuten quellen lassen.
  2. Die trockenen Zutaten vermischen. Joghurt mit warmem Wasser, Öl und Sirup mischen.
  3. Anschließend alles mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem weichen Teig verkneten.
  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, die Oberfläche mit Wasser bestreichen und nach Belieben mit einigen Körnern bestreuen.
  5. Den Teig in der abgedeckten Kastenform 30 Minuten ruhen lassen. Das Brot dann im heißen Backofen bei 200 °C auf der unteren Schiene ca. 40 Minuten backen.
  6. Aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

TIPP:
Werden 100 ml Flüssigkeit weniger verwendet, kann der Teig auch mit den Händen geknetet und ohne Form gebacken werden. Das Brot ist jedoch fester und altert rascher.