Kokos-Ingwer-Suppe mit Huhn


Zutaten

125g 3 PAULY Leicht & Locker - Klassik

800 ml Kokosmilch

750 ml Orangensaft (100%iger möglichst mit Fruchtstücken, kein Konzentrat!)

500 ml Brühe

300 g Hühnerbrustfilet

125 g Glasnudeln oder Reisnudeln

50 g Sprossen (Mungobohnen)

10 Champignons

8 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt

4 Stängel Zitronengras, Enden mit Fleischklopfer zerstampfen

3 bunte Paprikaschoten

1 Stück Ingwer (Menge nach Belieben), fein hacken

2 TL Zitronensaft

1 TL Kreuzkümmel, gemahlen

1 TL Currypulver

1 TL Kurkuma

1 EL Öl

1 EL Currypaste, (Asialaden)

1 TL Koriander, gemahlen

Zubereitung

Zubereitungszeit:

45 Minuten

Zubereitung:

  1. Hühnerbrustfilet in Stücke schneiden.
  2. Currypaste in heißem Öl erhitzen, dann Knoblauch und Ingwer zugeben. 
  3. Das Fleisch von allen Seiten anbraten, sobald es goldbraun ist mit Brühe ablöschen. Kokosmilch und Orangensaft zugeben.
  4. Kreuzkümmel, Currypulver, Kurkuma und Koriander sowie die Zitronengrasstängel (im Ganzen) aufkochen und für circa 10-15 Minuten köcheln lassen.
  5. Zitronensaft hinzugeben und abschmecken.
  6. Paprika grob würfeln und Champignons vierteln, anschließend mit den Mungobohnensprossen und Reisnudeln in die Brühe geben. 
  7. Köcheln lassen bis die Reisnudeln gar sind (meist weniger als 5 Minuten), dann sollte das Gemüse noch knackig sein.
  8. Zitronengrasstängel entfernen.
  9. Suppe in kleinen Schalen anrichten und 3 PAULY Leicht & Locker - Klassik dazu reichen.