Krabbensuppe


Zutaten

für 2 Portionen

125 g 3 PAULY Teff Schwarzbrot

250 g tiefgekühltes Rotbarschfilet

250 ml Fischfond

200 g Krabben

1 Bund Suppengrün

1 Schalotte

1 TL frischer Ingwer, gerieben

3 EL Öl

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit:

35 Minuten

Zubereitung:

  1. Suppengrün waschen und in feine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen und ebenfalls würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und das Suppengemüse darin andünsten.
  3. Danach mit dem Fischfond ablöschen und zum Kochen bringen.
  4. Das angetaute Rotbarschfilet in grobe Würfel schneiden und im Sud 15 Minuten ziehen lassen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Ingwer hinzufügen.
  6. Die Krabben erst kurz vor dem Servieren in die Suppe geben.
  7. In kleinen Schalen servieren und 3 PAULY Teff Schwarzbrot reichen.