Kräuter-Focaccia


Zutaten

400 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

1 TL Salz

6 EL Olivenöl

½ Würfel Hefe

¼ l lauwarmes Wasser

Olivenöl zum Bestreichen

Sesam, Mohn und getrocknete Kräuter wie Kräuter der Provence, Basilikum, Rosmarin zum bestreuen

Zubereitung

Zubereitungszeit:

100 Minuten (inkl. Gehenlassen)

Zubereitung:

  1. Mehl, Salz, Olivenöl und handwarmes Wasser in eine Schüssel geben.
  2. Hefe fein zerkrümeln, darüber verteilen und gut verkneten.
  3. Den Hefeteig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
  4. Anschließend den Teig noch mal gut durchkneten, die Teigmenge halbieren und 10 Fladen mit 1,5 mm Dicke formen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl bestreichen.
  6. Nach blieben mit Kräutern der Provence, Basilikum, Rosmarin, Mohn oder Sesam bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 220-240 °C ca. 15-20 Minuten goldgelb backen.