Quinoa Grissini


Zutaten

für 12 Grissini

50 g 3 PAULY Quinoamehl

230 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

5 g Backpulver

5 g Salz

190 ml Wasser

50 ml Olivenöl

 

Sonstiges:

1 Spritzbeutel

1 Blatt Backpapier

Zubereitung

Zubereitungszeit:

30 Minuten (inklusive Backen)

  1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backpapier auf das Backblech legen.
  2. 3 PAULY Quinoamehl, Helle Mehlmischung, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser und Olivenöl dazugeben und zu einem Teigballen verkneten.
  3. Teig in den Spritzbeutel füllen, vorne 1 cm breit abschneiden und ca. 25 cm lange Grissini auf das Backpapier spritzen.
  4. Für 20 min backen. Nach dem Backen auf dem Backblech auskühlen lassen.

 

Tipps:

Die Grissini vor dem Backen in Sesam, Gewürzen oder getrockneten Kräutern wälzen. Zahlreiche Varianten sind möglich.

Ist kein Spritzbeutel zur Hand? Die Technik klappt mit jeder lebensmittelechten, stabilen Tüte.

Die Quinoa Grissini lassen sich einige Wochen in einer Box aufbewahren.