Rigatoni-Spargel-Auflauf


Zutaten

für 4 Portionen

300 g 3 PAULY Rigatoni

1-2 EL Olivenöl

250 g Brokkoli

250 g Weißen und grünen Spargel

200 g Kräuterfrischkäse

150 g gekochten Schinken

1 EL Butter

1 Zwiebel

1 Prise Muskat

1 Tasse Spargelfond

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit:

45 Minuten (inkl. Garen)

Zubereitung:

  1. Die Nudeln bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Den Spargel und den Brokkoli waschen. Beides nach belieben in Stücke schneiden, in der Gemüsebrühe kurz blanchieren und abtropfen lassen.
  3. Das Fett in einer Auflaufform erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln darin glasig schwitzen.
  4. Das Gemüse dazugeben, kurz durchschwenken, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.
  5. Den Schinken in feine Würfel oder Streifen schneiden und mit dem Gemüse zu den Zwiebeln geben.  Kurz durchschwenken, die Nudeln unterheben und nochmals kräftig abschmecken.
  6. Den Spargelfond mit dem Kräuterfrischkäse glatt rühren, gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen und einige Butterflöckchen darauf setzen.
  7. Den Auflauf in den auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen in 15-20 Minuten garen.