Rührkuchen mit Rosinen


Zutaten

300 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

200 g Rosinen

250 g Margarine

200 g Zucker

100 g Speisestärke

100 g Mandeln, gemahlen

4 Eier

4 EL Rum

4 TL Backpulver

½ TL Vanille-Aroma

abgeriebene Schale von ½ Zitrone

Zubereitung

Zubereitungszeit:

90 Minuten (inkl. Backen)

Zubereitung:

  1. Rosinen waschen, abtrocknen, mit Rum übergießen und gut durchziehen lassen.
  2. Margarine, Zucker, Vanille-Aroma, Zitronenschale, Eier, Speisestärke, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Die Mandeln, Rosinen und Rum hinzufügen und unterrühren.
  4. Den Teig in eine gefettete Napfkuchen- oder Gugelhupfform füllen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180-200°C ca. 60-70 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen abkühlen lassen und aus der Form lösen.


TIPP:

Je nach Belieben kann der Kuchen auch mit Zucker- oder Schokoladenguss bestrichen werden.