Süße Eierpfannkuchen


Zutaten

250 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

500 ml Milch

2 Eier

Salz

1 Msp. Backpulver(glutenfrei)

Zucker

Öl zum Braten

Marmelade, Nutella, Honig oder Kompott zum Bestreichen

Zubereitung

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zubereitung:

  1. Die Eier trennen. Alle Zutaten bis auf das Eiweiß in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren und  ziehen lassen (die Mehlmischung bindet besser, wenn der Teig vor dem Braten der Pfannkuchen erst eine Weile steht).
  2. Das Eiweiß steif schlagen und kurz vor dem Braten unterheben.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Eine Suppenkelle Teig hinein geben und durch Schwenken der Pfanne verteilen.
  5. Sobald die Unterseite goldgelb ist, den Pfannkuchen mit einem Pfannenheber wenden, bei Bedarf noch etwas Öl hinzugeben.
  6. Den fertigen Pfannkuchen mit Marmelade (oder Nutella etc.) bestreichen und zusammenklappen.