Tagliatelle mit Lammfilet und Joghurt


Zutaten

für 2 Portionen

250 g 3 PAULY Tagliatelle

150 g Joghurt

80 g Ajvar

2 EL Olivenöl

1 EL Kräuter der Provence

2 Lammfilets

1 Zwiebel

Insgesamt 1 Bund Kräuter der Wahl: z. B. ½ Bund Petersilie, ½ Bund Schnittlauch, ½ Bund Kerbel

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit:

35 Minuten

Zubereitung:

  1. Glutenfreie 3 PAULY Tagliatelle nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Nach dem Abtropfen mit dem Ajvar würzen und beiseite stellen.
  3. Das Olivenöl mit Kräutern der Provence verrühren. Die Lammfilets damit von beiden Seiten bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Die Filets von beiden Seiten in Öl kurz anbraten und anschließend in Alufolie wickeln.
  5. Zwiebel würfeln und im Bratfett glasig dünsten, dann vom Herd nehmen und Joghurt unterrühren.
  6. Kräuter hacken, dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Fleisch aus der Folie nehmen und dabei den Fleischsaft, der sich in der Folie angesammelt hat, unter die Soße rühren.
  8. Die Filets mit der Soße anrichten.