Zimtwaffeln


Zutaten

für 8 Stück

200 g 3 PAULY Helle Mehlmischung

20 g 3 PAULY Ei-Ersatz

200 ml Milch

80 ml Wasser

80 g Margarine

100 g Zucker

½ Päckchen Backpulver (glutenfrei)

1 Msp. Bourbon-Vanille

1 TL Zimt

1 Msp. Salz

Margarine oder Pflanzenöl zum Ausbacken

Zubereitung

Zubereitungszeit:

30 Minuten

Zubereitung:

  1. 3 PAULY Ei-Ersatz mit Wasser verrühren und anschließend schaumig schlagen (Schneebesen oder Handrührgerät/Quirl).
  2. Margarine in eine Schüssel geben und geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker unter die Margarine rühren.
  3. 3 PAULY Helle Mehlmischung und Backpulver mischen und unter die Zucker-Masse rühren. Die Milch zufügen und alles gut verrühren. Vanille, Zimt und Salz dazugeben.
  4. Zum Schluss die Ei-Ersatz-Masse vorsichtig unterheben.
  5. Anschließend im vorgeheizten und gefetteten Waffeleisen auf Stufe 1 hellbraune Waffeln backen (wenn das Waffeleisen nach dem Backvorgang neu gefettet wird, lösen sich die Waffeln besser aus der Form).

TIPP:

Die Waffeln wahlweise mit Puderzucker bestreuen oder mit Apfelmus oder angedickten Kirschen servieren.