Zucchini-Muffins


Zutaten

für 12 Stück

150 g 3 PAULY Teff Mehl

250 g Zucchini

100 g Traubenzucker

75 g Mandeln, gemahlen

60 ml Öl

3 EL dunkle Schokoladenraspeln

2 Eier

2 EL Joghurt

½ TL Salz

1 TL Zimt

½ P. Backpulver

½ TL Natron

Zubereitung

Zubereitungszeit:

45 Minuten (inkl. Backen)

Zubereitung:

  1. Ein Muffinblech fetten oder mit Papierförmchen auskleiden.
  2. Den Backofen auf 175°C (Umluft 160°C ) vorheizen.
  3. Eier, Traubenzucker, Öl, Joghurt und Salz miteinander verrühren.
  4. Mehl, Backpulver, Natron und die Gewürze trocken mischen. Esslöffelweise unter die Eicreme rühren.
  5. Die Zucchini abspülen und fein raspeln. Mit den Schokoraspeln unter den Teig heben.
  6. Die Muffins im heißen Backofen 30 Minuten backen. Nach Belieben mit einem Tupfer zerlassener Schokolade garnieren.