Erdbeer-Tiramisu


Zutaten

100 g 3 PAULY Biskuit Taler

500 g Erdbeeren

200 g Schlagsahne

200 g Mascarpone

1 Glas Orangensaft

1 kleines Glas Grand Marnier (kann auch weggelassen werden)

50 g Puderzucker

Zubereitung

Zubereitungszeit:

150 Minuten (inkl. Kaltstellen)

  1. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Eine Form mit den 3 PAULY Biskuits auslegen und mit Orangensaft (wenn gewünscht auch Grand Marnier) beträufeln.
  3. Anschließend Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone ziehen.
  4. Nun die Hälfte der Creme über die Biskuits streichen, dann eine Schicht Erdbeeren darüber geben.
  5. Den Rest der Mascarpone-Sahne-Creme auf die Erdbeeren geben. Mit einer Erdbeerschicht abschließen.
  6. Das Tiramisu ca. 2 Stunden kalt stellen und dann genießen.

TIPP:
Eine frische Note erhält das Tiramisu, wenn Sie unter die Mascarpone-Sahne-Creme noch Minzblätter geben.